0151/42502812        Kontaktformular

GSB-Herbstevent 2017:


Die GSB lädt ein zum Herbstevent mit dem Thema

"Sexualität leben als Ausdruck unserer Identität, Sexualität in der Therapie"
am 25. Oktober 2017 um 19.00 Uhr

Im Laufe der Jahre verändert sich unsere Idee von Sexualität. Sie entwickelt sich weiter, für uns selbst und in unseren Beziehungen. Glückliche Sexualität lebt immer auch von der Gestaltung des Alltags und ist kontextbezogen zu sehen: Was will ich, was will mein Partner, was hat früher gepasst, was passt heute nicht mehr oder was will ich nicht mehr und was stattdessen?
All dies sollte in der Beratung oder Therapie Berücksichtigung finden.
Sexualität ist geprägt von Neugier, Spaß, Spiel, Kreativität und Unvorhergesehenem und dadurch reizvoll. Dies wiederum ist nur schwer vereinbar mit Regeln, mit Besitzdenken und eingefahrenen Gewohnheiten. Darüber zu sprechen kann zu Lösungen führen, aber auch zu Konflikten. Immer winkt jedoch der Gewinn, sich persönlich klarer, authentischer und selbstsicherer zu verhalten.

Referent: Rolf Ehrle – Coaching, Supervision, Psychotherapie und Sexualtherapie (www.rolf-ehrle.de)

Veranstaltungsort: sys-TEM - Systemisches Institut, Haid- und Neu- Straße 6a, 76131 Karlsruhe

Agenda*: 19:00 Uhr Ankommen · 19:30 Uhr Impulse und Erkundungen · Ausklang 21:00 Uhr
* für einen kleinen Imbiss ist gesorgt

Hier der Flyer zum Herbstevent: PDF