GSB Frühjahrs-EVENT am 22.11.2023

Thema: Laws of Form –  Wie das Unterscheiden die Beratungspraxis bereichern kann.

Impulsreferentin: Sonja Saad, Systemische Beraterin (M.A.), Dipl. Betriebswirtin (FH)  Über Sonja Saad

Veranstaltungsort:

Systemisches Institut Karlsruhe, Kriegsstraße 113, 76135 Karlsruhe

Agenda:

ab 19 Uhr: Ankommen  
19.30 Uhr: Vortragsbeginn
21 Uhr: Ausklang  
(für einen kleinen Imbiss ist gesorgt)

„Triff eine Unterscheidung“...

...fordert George Spencer Brown seine Leser:innen zu Beginn seines Buches „Laws of Form“ auf. Spencer Brown war ein Tausendsassa: Mathematiker, Militärberater, Bahningenieur, Sportreporter, Paartherapeut, Weltrekordler im Segelfliegen usw. Dieser „Alleskünstler“ hat 1969 das Buch „Laws of Form“ geschrieben. Seiner Meinung nach sollten es alle verstehen, die sich in den Grundrechenarten auskennen.

An den „Laws of Form“ haben sich viele kluge Leute versucht - viele von ihnen haben aufgegeben, weil sie es nicht verstanden. Viele sind drangeblieben und haben sehr wertvolle Erkenntnisse gewonnen.

Obwohl George Spencer Brown betont, dass „Laws of Form“ ein Textbuch der Mathematik ist, also keines der Logik oder Philosophie, hat vor allem die Systemtheorie darin bahnbrechende Hinweise für ihre Belange gefunden, wenn es darum geht, Wirklichkeit und Wahrheitsfragen zu untersuchen.

Unser Herbst-Event widmet sich der Frage, welchen „Gebrauchswert“ Spencer-Browns Ideen haben.

Sonja Saad, die schon einige unserer Events mit ihren Beiträgen bereichert hat, hat sich intensiv mit Spencer Brown beschäftigt. Sie stellt an diesem Abend vor, wie systemische Berater:innen George Spencer Browns Unterscheidungsform ganz praktisch mit Klient:innen nutzen können. Dabei geht es nicht nur um die logisch-rationalen erkenntnistheoretischen Aspekte und die daraus ableitbaren praktischen Methoden, sondern auch um Spencer Browns Ansatz seiner poetischen Form der Unterscheidung, der Liebe, Leiden und Humor beinhaltet.

 Einladung herunterladen

Mit diesem Formular kannst du dich anmelden

Bitte addieren Sie 4 und 2.

GSB e.V.    Kontakt    Impressum   Datenschutz